Grüne Liste Vlotho

Aktiv in 2017

Wir lassen Taten sprechen

Saftmobil

Der Andrang war groß, die Stimmung gut und alle waren zufrieden. 2400Liter Saft wurden gepresst. Die Kinder des "Bibeltags" hatten ihren Spaß und wir wurden mit Gemüsesuppe - gekocht von den Kindern verwöhnt!

Es war ein schönes Erlebnis. Erwachsene und Kinder hatten ihren Spaß. 2400 Liter Saft wurden gepresst

Das Westfalenblatt berichtet am 13.10.17

Zum 3. Mal kommt das Saftmobil nach Exter! Wir freuen uns auf Euch!

Am Samstag, 07. Oktober kommt ein großer LKW, der aus Äpfel und Birnen Saft macht. Der Saft wird in Exter bei der Kirche gemacht. Bringt eure Äpfel oder Birnen, oder beides. Aus einem großen Eimer macht der LKW - das Saftmobil - ungefähr 8 Liter Saft. Für jeden Liter Saft zahlt man den Leuten auf dem LKW 1,-Euro.

FAIRTRADE

Am Abendmarkt sind wir Teil der Fairtrade-Steuerungsgruppe mit fair gehandeltem Kaffee!

Sachen, wie Kaffeebohnen,  werden an Orten gepflanzt und geerntet, die sehr weit weg sind. Danach werden sie von vielen Leuten verarbeitet und müssen einen langen Weg zurücklegen, bis sie bei uns sind. Viele Leute verdienen daran. Wir wollen, dass diejenigen, die die Sachen herstellen genug Geld verdienen, dass sie davon leben können. Überall wo das Zeichen für "Fairtrade" auf der Verpackung ist, bekommen die, die anbauen, genug Geld. Wir wollen, dass man nur noch diese Sachen kauft, wo das Zeichen daraufsteht.

Weltkindertag
in Vlotho am 16.09.17

Wir waren am Weltkindertag dabei und haben den "Weg der Schokolade" aufgezeigt. Probieren konnten die Kinder die fair gehandelte Schokolade am Schokobrunnen mit Obst. Es ware ein toller Tag!

Das Westfalenblatt berichtet am 18.09.17

Dieser Tag war für alle Kinder. Wir haben Schokolade gekauft. Diese Schokolade ist fair gehandelt, das heißt, dass das, was man an Geld einnimmt, wenn Schokolade gemacht wird, gerecht auf Alle verteilt.

Der Wahlkampf...

...für die Wahl zum Bundestag am  24.09.17 hat auch Vlotho erreicht.

Am 24.09.17 gehen die Menschen in Vlotho wählen. Wählen heißt, sie bestimmen, wer in Zukunft über Deutschland bestimmen soll. 

Ferienspiele - Kanutour mit der GLV

Es war auch dieses Jahr wieder eine Tolle Aktion!

Es hat allen Kindern sehr viel Spaß gemacht.

Ferienspiele 2017

Auch in diesem Jahr werden wir Kanufahren - am 21.07.17

Am 21.07.17 fahren wir mit Kanus von Bad Salzuflen nach Herford. Bei strömendem Regen oder starkem Gewitter wird die Fahrt auf 28.07.17 verschoben. Unsere Telefonnummer ist 0160 - 6444418.

Bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch oder per mail: info@gruenelistevlotho.de bei uns an (Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnort, Telefon-/Handynummer unter der wir Sie erreichen können.) Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier!

Das Westfalenblatt berichtet am 30.06.17

In den Ferien werden viele Sachen angeboten für Kinder. Mit uns könnt Ihr auf dem Fluss Kanu fahren. Ihr müsst uns vorher, am besten jetzt gleich sagen oder schreiben, dass Ihr mitkommt. Es findet am 21. Juli statt. ruft uns an 0160 - 6 4444 18 oder schreibt uns info@gruenelistevlotho.de

Am Bürgerbrunch am 09.07.17 waren wir dabei - mit unseren neuen Mehrweg-Kaffeebechern, die es bei Vlotho-Marketing zu Kaufen gibt. 

Am 09.07.17 konnten alle Menschen zusammen in Vlotho frühstücken. Man konnte einen Tisch für sich haben und sein Essen selbst mitbringen. Wir haben bei Vlotho-Marketing Becher gekauft, die das heiße Getränk warm halten.

Das Westfalenblatt berichtet am 28.06.17

 

Eine Aktion, zu der jeder herzlich eingeladen ist!
- E-Autos in Aktion -
um 18.30Uhr am Sommerfelder Platz

Wir schauen uns in Vlotho, am Sommerfelder Platz ein Auto an das mit Strom fährt. Es sind Leute da, die sich damit richtig gut auskennen. Sie werden es uns erklären. Danach gehen wir zur Burg und die Leute, die sich richtig gut auskennen, erzählen uns noch mehr zu diesen Autos und den Folgen und den Vorteilen und Nachteilen.

Wir haben einen Besuch gemacht. Wir wollten wissen wie "SoLAWi" arbeitet. SoLaWi  ist eine Gruppe. Die Gruppe besteht aus mehreren Leuten.

Es wird auf einem Feld Obst und Gemüse angebaut. Das kann jeder der Gruppe einmal in der Woche abholen. Jeder, der in der Gruppe mitmacht hat vorher Geld bezahlt, damit er mitmachen kann. 

Jeder kann bei der Gruppe mitmachen.

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder um den Apothekerweg gekümmert. Am 16.05.17 waren wir da! 

Das Westfalenblatt berichtete am 20.05.17

Zwei Mal im Jahr nehmen wir eine Gartenschere, Schaufel und Besen und machen den Apothekerweg sauber. Der Weg beginnt in Vlotho und geht zur Burg.

 

Repaircafe in Vlotho

Eine Idee, die auf unserer Klausurtagung geboren wurde, nimmt Gestalt an.

Das Westfalenblatt berichtet am 31.05.17

ANIKA HÜTING packt an!

Anika Hüting, unsere Kandidatin für die Landtagswahl NRW 2017. Sie kandidiert für B90/ die Grünen im Kreis Herford. Besuchen Sie Anika auf ihrer Internetseite anika-hüting.de und auf facebook.

Anika kümmert sich um die Leute in Vlotho. Sie macht das in Vlotho. Nun möchte sie das für die Leute in Vlotho in Düsseldorf machen. In Düsseldorf werden viele Dinge bestsimmt, die auch für uns Leute in Vlotho sind. Dort wird zum Beispiel über Schulen bestimmt.

Veranstaltung - 30.03.17
"Gelbe Säcke  Gelbe Tonne"

Ein weiteres Thema zu unserer Veranstaltungsreihe 2016

Ein weiteres Thema zu unserer Veranstaltungsreihe 2016

Treffen der Grünen Liste wegen "Gelbe Säcke oder Gelbe Tonne" 

Wir haben alle viel Müll. Jeden Tag kommt neuer Müll dazu. Es gibt verschiedenen Müll. Zum Beispiel gibt es Plastik. Aus dem Plastik-Müll kann man wieder etwas machen. Dazu muss er gesammelt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Plastik zu sammeln. Wir haben uns darüber unterhalten.

 

Klausurtagung

Am 14.-15. Januar 2017 trafen wir uns zur Klausurtagung und arbeiteten an unseren Themen

Im Januar treffen wir uns jedes Jahr. Dann besprechen wir, was wir in diesem Jahr alles machen wollen. 

Westfalenblatt, 19.01.17

Einige Ideen, wie das Repaircafe, die Lotterie für Vlotho konnten wir direkt umsetzen.