Grüne Liste Vlotho

Anträge und Anfragen der GLV an den Rat der Stadt Vlotho

Gestellte Anträge 2020

aus: Herforder Kreisblatt, Ausgabe Vlotho, vom 12.05.2020

Über das Thema "Straßenbeleuchtung" wird in Vlotho schon seit einiger Zeit diskutiert und es hat sich gezeigt, dass Vlotho ein Konzept benötigt, um eine Grundlage für zukünftige Planungen und Umsetzungen zu haben. Mit einem Bürger*innenantrag haben wir Anfang Mai die Stadtverwaltung aufgefordert, ein energieeffizientes und bedarfsorientiertes Konzept erstellen zu lassen. Da die Umsetzung einige Zeit in Anspruch nehmen wird, fordern wir zusätzlich zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Straßenbeleuchtungszeiten wie in unserer Nachbargemeinde von Mai bis August ganz auszusetzen und in den übrigen Monaten auf die Beleuchtungszeiten wie vor 2019 (immer Abschaltung zwischen 1:00 und 5:00 Uhr) zurückzukehren. 

aus: Herforder Kreisblatt, Ausgabe Vlotho , vom 3.3.2020
aus Herforder Kreisblatt , Ausgabe Vlotho, vom 6.2.2020 

Mit diesem Antrag fordern wir eine Optimierung der Beleuchtung an der Jägerortstraße unterhalb des Schulzentrums, am Spielplatz am Mühlenhof in Exter sowie die Schaffung einer Beleuchtung am Treppenaufgang vom Parkplatz zur Poststraße. An diesen drei Stellen ist uns aufgefallen, dass die Ausleuchtung unzureichend ist - zumal sich gerade dort Kinder und Schüler*innen bzw. an der Poststraße vermehrt Menschen mit Mobilitätseinschränkungen bewegen. Wichtig ist uns dabei, dass bei den Maßnahmen eine zukunftsfähige (wie z.B. intelligente und bedarfsgerechte) Beleuchtung angewendet wird.