Grüne Liste Vlotho

Aktiv in 2022

Wir lassen Taten sprechen

Die Spielplätze in Vlotho

Wir sind sehr froh, dass die beiden Spielplätze "Mühlenhof" und "Solarsiedlung" wieder bespielt werden können. 

Die ersten Ergebnisse des Arbeitskreises Spielplätze können sich sehen lassen! ????????

Hier Spielplatz "Mühlenhof"

Seit Monaten werden die Spielplätze in Exter geplant und neu ausgestattet. Eine lange Durststrecke! Für uns war Christiane Wattenberg am Arbeitskreis "Spielplatz" dabei.

In Exter gibt es viele Spiel-Plätze. 

Zwei sind neu. 

Jetzt können die Kinder wieder dort hin. 

Wir freuen uns darüber!

Besuch zur Fraktionssitzung

Wieder einmal hatten wir Besuch bei unserer Fraktionssitzung - Gerit Böhning, die neue 1. Vorsitzende des Vereins "Vlothoer für Flüchtlinge e.V." war zu Gast und berichtete über die, gerade in diesen Tagen, so wichtige und herausfordernde Arbeit in der Flüchtlingshilfe und -betreuung hier in Vlotho.

Zur Info: Vlotho ist die einzige Stadt im Kreis Herford, die einen eigenen Verein für geflüchtete Menschen hat! ????

Vielen Dank liebe Gerit für Deinen Besuch und natürlich noch viel mehr für das riesige Engagement von Dir und allen Beteiligten des Vereins - Wir werden Eure Arbeit auch weiterhin nach Kräften unterstützen.

Wer den Verein bei seiner Arbeit, sei es beispielsweise durch Wohnungsangebote, oder alles mögliche Andere unterstützen möchte, findet den Kontakt auf der Seite der Stadt Vlotho: https://tinyurl.com/4fa5h5ys

Das Saftmobil kommt!

Das Saftmobil kommt zum Gemeindehaus nach Exter am 08.10.22, von 8.00-14.00Uhr wird gepresst. Angenommen werden Äpfel, auch ein kleiner Anteil Birnen darf dabei sein (ca. 10%). Jede/r bekommt den Saft des eigenen Obsts. Abgefüllt wird in 3/5/10 Liter-Kanister. Der Liter kostet in den Kanistern zu 3Liter:5€, 5Liter=6,50€, 10Liter=11,50€ der Behälter kostet zusätzlich 0,50€ (die bereits gekauften können wieder verwendet werden). 

Gepresst wird in der Regel in der Reihenfolge der Annahme. Größere Mengen (ab ca. 150kg, sind ca. 3 große Speiskübel voll) sollen gerne um 8.00Uhr abgegeben werden, diese werden jedoch im Laufe des Vormittags gepresst.  Jede/r, der nicht dabeibleiben möchte, kann seine/ihre Handynummer hinterlassen und wird angerufen, wenn der Saft fertig ist. Kaffee und Kuchen stehen wieder bereit und wir freuen uns auf einen saftreichen und geselligen Vormittag.

Im letzten Jahr waren es 1595 Liter - vielleicht können wir das toppen??!!

Dieses Jahr haben wir 3.722Liter gepresst!

Das Bild ist auf der künftigen „Streuobstwiese Mühlenhof“ aufgenommen. Auf Betreiben von Christiane Wattenberg und Olaf Simon wird die Obstwiese ein Projekt des Vereins Exter-Dorf aktiv e.V. Mit den Spenden für Kaffee und Kuchen werden auch wir das Projekt unterstützen.

Die Veranstaltung wird von der Grünen Liste Vlotho und den Landfrauen Vlotho ausgerichtet,

Rückfragen gerne bei Gabi Obernolte unter 0163 - 377 23 97.

Auf dem Bild sind Harald Kuhlmann, Maren Werner, August-Wilhelm König, Gabi Obernolte, Christiane Wattenberg und Karin Detering. (von links)

 

Das Saft-Mobil kommt nach Exter.

Das Saft-Mobil ist ein Auto.

Das Auto hat eine Presse dabei.

In die Press geben wir Äpfel.

Es dürfen ein paar Birnen dabei sein.

Jede 10. Frucht darf eine Birne sein.

Die Presse macht aus der Frucht Saft.

Den Saft können wir in Behältern mitnehemen.

Es kostet: 3Liter:5€, 5Liter=6,50€, 10Liter=11,50€ Der Behälter kostet zusätzlich 0,50€

Die Behälter können oft verwendet werden.  

In 2021 haben wir 1595 Liter Saft gemacht.

Es waren viele Leute da.

Pflege Apothekerweg

Auch in diesem Jahr haben wir uns um den Apothekerweg gekümmert!

wir waren in Vlotho.

Dort ist der Apotheker-Weg.

Er geht von der Stadt zur Burg.

Wir machen den Weg hübsch.

Garten-Schere und Besen bringen wir mit.

Das Lastenfahrrad ist da!

Nach einer Durststrecke ist es geschafft - wir haben ein milla.bike - das Lastenrad als E-Bike für Vlotho. Es steht am Minskemarkt bei Rewe und kann dort kostenlos ausgeliehen werden.

Nähere Infos zur Ausleihe unter:

https://nrw.vcd.org/der-vcd-in-nrw/minden-luebbecke-herford/radverkehr-in-stadt-und-land/milla

 

Das Westfalenblatt berichtet:

https://www.westfalen-blatt.de/owl/startschuss-fur-das-lastenrad-2581135?pid=true

 

 

In Vlotho gibt es ein Fahr-Rad.

Das Fahr-Rad hat einen Elektromotor.

Das Fahr-Rad steht am Rewe .

Der Rewe ist am Minskemarkt.

Dort kann jede:r das Rad ausleihen.

Es kostet nichts.

Ausleihen über die Internet-Seite: https://nrw.vcd.org/der-vcd-in-nrw/minden-luebbecke-herford/radverkehr-in-stadt-und-land/milla

 Du kannst auch bei Rewe anrufen

Das Lastenrad ist da: Darüber freuen sich Bürgermeister Rocco Wilken, Rewe-Marktinhaber Dietrich Wenzel, von der GLV Harald Kuhlmann, Ulrike Heusinger und Sabine Schwarze sowie Thomas Dippert vom VCD und Angelo De Marinis (von links) mit seinen Kindern Valentina, Tale und Pray

Stadtradeln 2022

Radeln für ein gutes Klima!

Auch dieses Jahr ist die Grüne Liste Vlotho natürlich wieder dabei und wird gemeinsam mit hoffentlich vielen, vielen weiteren Radelnden so viele Kilometer sammeln und dabei so viel CO2 einsparen wie möglich!

Gut für Fitness & Gesundheit - Gut für die Umwelt! Vom 16. Mai bis 5. Juni läuft in Vlotho und im ganzen Kreis Herford die Aktion des Klimabündnisses: #Stadtradeln2022

Seit auch Ihr dabei und meldet Euch gleich an: https://www.stadtradeln.de/vlotho

Infos auf der Seite der Stadt Vlotho.

Stadt-Radeln ist eine Aktion.

Jeder kann mitmachen.

So viel Radeln wie jede/r will.

Vom 16. Mai bis 05. Juni werden Kilometer gezählt.

Radeln für die Grüne Liste Vlotho.

Meldet euch an unter: https://www.stadtradeln.de/vlotho

Radelt mit der Grünen Liste Vlotho

Radelt für das gute Klima

Viel Spaß.

Wahlkampfauftakt mit Burghard Pohl

Wahlkampfauftakt mit der großartigen Grünen Liste #Vlotho. Beherzte Diskussion über besseren ÖPNV, mehr Freiheit für Schulen, und natürlich den Wahlkampf.

Triff Burkhard

…am Samstag in Vlotho an unseren Infoständen.


Lerne Burkhard Pohl, den Landtagskandidat der Grünen NRW für den Wahlkreis Lippe II – Herford III einmal selbst kennen.
Du findest uns Samstag, den 23.04. von ca. 10 - bis 12 Uhr an 3 Wahlständen in Vlotho:

- EDEKA-Center, Herforder Straße (mit Burkhard bis ca. 10:30 Uhr)

- EDEKA Wilke in Exter (mit Burkhard ca. von 10:30 - 11:20 Uhr)

- WEZ in Uffeln, Mindener Straße (mit Burkhard ca. von 11:30 -12:00 Uhr)

Am 15.05.2022 ist Wahl in Nordrhein-Westfalen.

Nordrhein-Westfalen ist in viele Teile aufgeteilt.

Wir sind der Kreis Herford III.

Für Herford III können wir Burghard Pohl wählen.

Burghard Pohl ist bei der Partei Bündnis90/Die Grünen. 

Er ist für gute Bus-Verbindungen.

Er möchte gute Schulen.

Wir sind für Burghard Pohl.

Er kommt an vielen Samstagen nach Vlotho.

Dort kann jeder mit ihm reden.

 

Photovoltaik für die Grundschule Vlotho

In der Region und in ganz Deutschland steigt die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen, um Stromkosten zu sparen.

Auch für die Stadt Vlotho ist es ein wichtiges Ziel, die Energiewende voranzutreiben. Denn sind Photovoltaikanlagen nicht nur klimafreundlich, sondern auch wirtschaftlich. Das beweist die neue Solaranlage an der Grundschule Vlotho: Seit Betriebsstart am 23.02.2022 konnten mit aktuellem Stand vom 5. April 2022 bereits 1.223,58 kg Co2 Emissionen eingespart werden - Das entspricht circa 36 gepflanzten Bäumen!

Produziert hat die Solaranlage seit dem Start 3,12 MWh Strom, der Gesamtverbrauch der Grundschule beträgt innerhalb desselben Zeitraums 5,36 MWh. Der gesamte Ertrag liegt bisher bei 999,03 Euro. Rund 40% der Eigenproduktion des Solardachs fließen in das Netz der Vlothoer Stadtwerke.

https://bit.ly/3un1cmH

Wir sind an der Grund-Schule in Vlotho.

Hier gibt es eine Photo-Voltaik-Anlage.

Die Anlage gibt es seit Februar 2022

Das sind Platten am Dach.

Die Platten speichern Sonnen-Strahlen.

Die Sonnen-Strahlen werden zu Strom.

Das ist gut für das Klima.

Klima sind das Wetter und die Temperaturen auf der Welt

Party an der Streuobstwiese

Am Samstag, 26.03.22 haben wir die Schilder für die Wiese und die Obstbäume aufgestellt und befestigt. Dazu waren alle AnwohnerInnen mit Kaffee, Tee, Getränken und Kuchen eingeladen. Wir haben uns sehr gefreut über das nette Zusammenkommen und die gelungene Streuobstwiese.

Informative Schilder

Platz zum Verweilen

Welche Sorten wurden gepflanzt und wofür werden die Früchte verwendet?

An einem Samstag haben wir uns getroffen.

Es war im März.

Wir haben Schilder aufgestellt.

Auf den Schildern sind Bilder und Text.

Sie erklären die Bäume auf der Wiese.

Es sind Obst-Bäume.

Viele Obst-Bäume mit verschiedenen Äpfel und Birnen.

Es gab Kaffee und Kuchen.

Wir haben uns gefreut über Besucht.

Zu Besuch kamen die AnwohnerInnen.

Heuernte an der Streuobstwiese

Am Samstag, 19.03. haben wir uns getroffen. Durch die Entfernung des Grases bekommen diverse Pflänzchen eine Wachstumschance. Das ist die Truppe um Dieter Marten nach getaner Arbeit.

Wir haben uns getroffen.

Auf einer Wiese in Vlotho.

Auf der Wiese stehen viele kleine Obst-Bäume.

Wir nennen sie Streu-Obst-Wiese.

Das Gras zwischen den Bäumen haben wir bearbeitet.

Nun ist wieder Platz im Boden.

Vielleicht für andere Pflanzen.

 

Aktionstag des Forum Natur

Aktiv und interessiert vor Ort waren wir auf der Obstwiese von unserer Aktion "plant for the planet" an der "Maasbeeker Lebensvielfalt", wo die Biologische Station Ravensberg den angekündigten Kursus für Obstbaumschnitt mit uns durchführte. Es war ein sehr aufschlussreicher Nachmittag. Weitere Kurse werden folgen.

Auch wir waren aktiv beim Aktionstag des Vlothoer Forums Natur zur Biotop-Pflege.

So entstand in Wehrendorf bei unserem Ratsmitglied Marion eine neue Vogelschutzhecke.

 

Wir haben Obst-Bäume gepflanzt.

Nun werden sie geschnitten.

Sie sollen schön wachsen.

Wir können das nicht.

Ein Mann von der Biologischen-Station hat uns geholfen.

Die Biologische-Station kümmert sich um die Natur.

Viele waren da an einem Samstag nachmittag.

Wir haben viel gelernt.

Der Mann kommt wieder und erklärt uns mehr.

In Wehrendorf haben sich ein paar Menschen getroffen.

Marion war mit dabei.

Marion ist Rats-Mitglied in Vlotho.

Sie haben eine Vogelschutzhecke gebaut.

 

Online-meeting statt Klausurtagung am 29.01.2022

Im Rahmen eines Online-Meetings hatten wir am letzten Samstag Burghard Pohl zu Gast und konnten uns mit ihm über viele wichtige Themen austauschen.

Wer Ihn noch nicht kennt, Burkhard ist der Landtagskandidat der Grünen im Wahlkreis Lippe II – Herford III, dem Vlotho dieses Jahr erstmals und als einzige Kommune aus dem Kreis Herford angehört.

Die Grüne Liste Vlotho unterstützt Burkhard Pohl –

Gemeinsam zur Landtagswahl NRW am 15.05.2022!

Wir haben uns getroffen.

Wir wollten miteinander reden.

Wegen Corona haben wir uns über Computer verbunden.

Eingeladen haben wir Burkhard Pohl.

Burkhard Pohl macht Politik.

Er macht Politik für uns.

Am 15. Mai wird gewählt.

Es wird der Land-Tag gewählt.

Der Land-Tag bestimmt für Nordrhein-Westfalen.

In Vlotho können wir ihn wählen.